SOLA

Liebe Jungschärler und liebe Eltern

Es ist und eine Freude euch zu unserem Sommerlager 2021 ganz herzlich einzuladen!
Das diesjährige Thema zum Sommerlager ist Pfahlbauer.
Wir werden zusammen ein paar tausend Jahr zurückreisen und dort eine kleine Pfahlbauer Siedlung aufbauen.

Das SOLA dauert vom Samstag 17. – Freitag 23. Juli und ist für alle ab der 2ten Klasse bis zur Oberstufe.

Die Kosten betragen:
Ein Kind 160.-
Zweites Kind 140.-
Jedes weitere Kind derselben Familie 120.-
Wir vom Jungschiteam arbeiten ehrenamtlich und brauchen die Gebühren nur um die Kosten für Verpflegung und Material abzudecken.

Anmelden könnt ihr euch hier auf der Rechten Seite.
Meldet euch doch bitte bis am Montag 5. Juli an.

Einige Zeit nach dem SOLA werden wir einen Rückblick auf das Lager machen nämlich am Sonntag 5. September in der Chrischona Grüningen.

Ladet doch auch eure Freunde ein, je mehr wir sind umso besser wird das Lager!
Wir freuen uns schon jetzt mega auf jeden einzelnen von euch!

Bleibt Gesund und Gottes Segen

Was ist das SOLA überhaupt?
Jedes Jahr in der ersten Sommer-ferienwoche findet das SoLa statt. Oftmals übernachten wir in Zelten, es sind aber auch Hauslager mö-glich. Grundsätzlich können alle Kinder ab der 2. Klasse am Sommerlager teilnehmen. Diese Altersgrenze kann jedoch bei einzelnen Lagern abweichen.

Das Sommerlager gehört immer zu den Highlights des Jahres. Wer Outdoor-Aktivitäten liebt und sich gerne bewegt kommt hier auf seine Kosten. Wir basteln aber auch, geniessen einen gemütlichen Abend ums Feuer und hören spannende Geschichten.
 

Bei Fragen zum SOLA könnt ihr euch gerne bei Jonathan „Niday“ Kürsteiner melden.
079 336 66 48
jonathan.kuersteiner@gmx.ch

Wegen der aktuellen Gesundheitssituation: Der BESJ hat eine Reihe von Regeln zum Schutze aller Jungschärler erlassen die vom Bund anerkannt wurden.
Wir werden diese Regeln genau umsetzen um alle Kinder und Leiter bestmöglich zu schützen.
Hier findet ihr genaue Infos zum Schutzkonzept unserer Jungschi für während dem SOLA:
Schutzkonzept_JS_Grüningen_SOLA_2021